Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Finanzverfahren



Das Finanzverfahren der Kommunen in Baden-Württemberg wird entsprechend den Vorgaben der Landesregierung auf das neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen Baden-Württemberg (NKHR) umgestellt.

Bei der Gemeinde Stegen wird diese Umstellung zum 1. Januar 2019 wirksam. Die Veranlagungsverfahren (Steuer- und Gebührenfestsetzung) müssen auf ein neues EDV-Verfahren umgestellt werden.

Im Zuge der Umstellung möchten wir noch auf Folgendes hinweisen:
Forderungen an die Gemeinde Stegen sind bis 12. Dezember 2018 bei der Gemeinde einzureichen, damit diese möglichst noch im Jahr 2018 überwiesen werden können.


Der erste Auszahlungs- und Abbuchungslauf im Jahr 2019 kann erst Mitte Januar erfolgen. Dies bedeutet, dass Forderungen, die Anfang Januar 2019 fällig sind (z. B. Mieten, Kindergartenbeiträge usw.) sowie Auszahlungen, die von der Gemeinde zu leisten sind, erst Mitte Januar abgebucht bzw. ausbezahlt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Berücksichtigung. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner:
Gemeindekasse, Frau Rombach, Tel. 3969-42, E-Mail: rombach@stegen.de